Ergotherapeutische
Praxis - SDM
Rheindörfer Platz 4
56220 St. Sebastian
Tel.: 0261/889720400
Fax: 0261/889720129
Termine nach Vereinbarung,
Leistungen auf Verordnung, 
Privatrezept oder
gegen Privatrechnung,
alle Kassen

Gesetzliche Krankenkasse

 

Gesetzliche Krankenversicherung (GKV): Diese unterliegen dem Sozialgesetzbuch, SGB V – hier gilt das sog. Sachleistungsprinzip. Die GKV versorgt die Versicherten mit Leistungen und erstattet dem Leistungserbringer die Vergütung. Dabei ist Ergotherapie als Heilmittel anerkannt und gehört zum verbindlichen Leistungskatalog.

 

Die Maßnahmen der Ergotherapie in der gesetzlichen Krankenkasse

  • Motorisch-funktionelle Behandlung
  • Sensomotorisch-perzeptive Behandlung
  • Hirnleistungstraining / neuropsychologisch orientierte Behandlung
  • Psychisch-funktionelle Behandlung

 

Wie bekomme ich eine Verordnung für die Ergotherapie?

Ergotherapie gehört zu der Gruppe der Heilberufe wie z.B. Physiotherapie und Logopädie. Eine ergotherapeutische Behandlung kann als Heilmittel zu Lasten der Krankenkassen nur verordnet werden, wenn sie notwendig ist.

Die Notwendigkeit einer ergotherapeutischen Behandlung kann nur ein Arzt feststellen.